Lagerräume für Ausrüstung und Sondergeräte

Über eine Laderampe kann der V-LKW mit der benötigten Sonderausrüstung beladen werden. Diese ist im großen Lagerraum in Rollcontainern und Gitterboxen untergebracht, die mit einem Hubwagen verlastet werden können.
 
Im Schlauchlager werden Schläuche und Armaturen trocken und fachgerecht gelagert. Die Bestückung aus der Wasch- und Schlauchpflege im Untergeschoss erfolgt über einen Lastenaufzug.